Glossar

UNITED NATIONS SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS (UN SDGs):

Eingebunden in die kurzfristigen Ziele von Alcantara S.p.A. repräsentieren sie eine ehrgeizige Agenda mit 17 Zielen. Die Initiative will drei grundlegende Ziele bis 2030 erreichen:
• Armut in jeglicher Form zu beenden;
• Ungleichheit und Ungerechtigkeit zu bekämpfen;
• Kampf gegen den Klimawandel und seine Auswirkungen.

SUPER-CORE-PRIORITY-LIEFERANTEN:

Lieferanten, die regelmäßig in den Anlagen der Alcantara S.p.A. arbeiten und/oder Partner in einem Produktions-/ Vertriebsprozess sind.

CORE-PRIORITY-LIEFERANTEN:

Lieferanten, die gelegentlich in den Anlagen der Alcantara S.p.A. arbeiten und/oder in einem Produktionsprozess Partner werden können und/oder als Lieferanten wichtiger Rohstoffe fungieren.

CARBON DISCLOSURE PROJECT (CDP):

Eine Wohltätigkeitsorganisation, die ein globales System zur Veröffentlichung von Umwelteinflüssen und Treibhausgasemissionen für Investoren, Unternehmen, Städte, Länder und Regionen betreibt, um ihre Umweltauswirkungen und Treibhausgasemissionen (GHG) zu verwalten.

HOCHLEISTUNGSFÄHIGE KRAFT-WÄRMEKOPPLUNGSANLAGE:

Die Kraft-Wärme-Kopplung besteht in der gleichzeitigen Erzeugung von Strom und Wärme. Dies ermöglicht eine höhere Energieeffizienz, da die heißen Gase aus der Gasturbine zur Dampferzeugung genutzt werden. Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen können ein Energieeffizienz-Niveau von ca. 90% erreichen und in der Zwischenzeit die Treibhausgas-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Systemen zur Strom- und Wärmeerzeugung senken.

KRAFT-WÄRME-KÄLTE-KOPPLUNGSANLAGE (KWK):

Eine Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsanlage (KWK) erzeugt sowohl Kälte (Kaltwasser) als auch Wärme und Strom. Dies ermöglicht eine erhebliche Reduktion der Treibhausgasemissionen und eine hohe Energieeffizienz.